Programmieren mit Delphi

Hier stelle ich einige Klassen und Funktionen für Delphi zur Verfügung. Sie sind alle im Rahmen meines mp3-Players Nemp entstanden, auch wenn sie hierfür etwas modifiziert wurden, damit man sie allgemeiner verwenden kann.

Memp

Ein Tutorial zur Programmierung eines mp3-Players. Es richtet sich ausdrücklich nicht an Programmieranfänger, sondern an Fortgeschrittene. Wer mit Begriffen wie Klassen, Methoden und Events etwas anfangen kann und weiß, was das ist, hat aber die nötigen Voraussetzungen dafür. Weiterlesen ...

Mp3FileUtils

Eine sehr umfangreiche, dabei aber recht einfach zu verwendende Klassensammlung zum Auslesen von ID3-Tags aus mp3-Dateien. Neben den Standard-Informationen wie Interpret, Titel, Album, Dauer und Bitrate werden auch weitere Informationen wie Cover, Lyrics oder URLs ausgelesen. Der ID3-Tag kann auch verändert werden (inklusive Cover und all dem Zeugs). Selbst eher sinnfreie Konstrukte wie das Einfügen einer mp3-Datei in den ID3-Tag sind hiermit möglich, sodass die Datei weiterhin abspielbar bleibt.
Ja, man kann rekursive mp3-Dateien bauen. Also eine mp3-Datei in einen ID3-Tag einer anderen schreiben, das ganze wieder in den ID3-Tag einer nächsten, usw. - sollte man aber nicht tun. Weiterlesen ...

Audio Werkzeuge Bibliothek

Wer nicht nur mp3-Dateien behandeln möchte, sondern auch weitere Dateiformate, kann das mit der Audio Werkzeuge Bibliothek tun. Die Mp3FileUtils sind komplett darin enthalten und einige weitere Klassen, die das Auslesen und Bearbeiten von Metainformationen in verschiedenen Formaten ermöglichen, u.a. mp3, ogg, flac, ape, mpc und einigen anderen. Weiterlesen ...

Scrobbeln mit Delphi

Scrobbeln ist eine Erfindung von LastFM - ein Mp3-Player kann die Playlist "scrobbeln", das heißt: In das Userprofil auf LastFM eintragen, um den eigenen Musikgeschmack zu veröffentlichen, um damit andere mit ähnlichen Vorlieben zu finden und auf deren Profil Anregungen für weitere gute Musik zu finden. Weiterlesen ...

Unscharfe Mustersuche

Eine lose Sammlung von Funktionen zur unscharfen Mustersuche in Strings. Also ganz grob "Pos", nur das auch Stellen im Text gefunden werden, die nicht 100%ig mit dem Suchbegriff übereinstimmen. Weiterlesen ...